Lifestyle new Workshops

Workshop bei blogger@work

Vergangenen Samstag war ich bei einem Bloggerworkshop von blogger@work. Die Veranstalterinnen Jenni Gross von friedefreudeeierkuchen und Toni Klocke von antonellasbackblog begrüßten uns in einem wunderschönen Loft in Winterhude, einem Stadtteil von Hamburg. Das Loft, was bodentiefe Fenster hat und sich in einem ruhigen Hinterhof befindet, ist ein idealer Ort um sich mit dem Bloggen zu beschäftigen. Ich traf auf verschiedene Blogger aus unterschiedlichsten Genres (DIY, Fashion, Food, Lifestyle, Interior, Deko und Co.).

Inspirationen 2 gesunde360grad

Auf geht’s…

Jeder durfte seinen Blog kurz und knackig vorstellen. So konnten wir uns einen ersten Eindruck von den Blogs der Teilnehmer verschaffen und dazu die Autoren ein Stück weit kennenlernen. Und dann ging’s auch schon in die Vollen ;).

 

SEO

Sophie Lüttich von berlinfreckels und networkingmom nahm uns mit auf die Reise der „Entspannten Suchmaschinenoptimierung“. Entspannung ist auf jeden Fall schon mein Thema. Alles was mit SEO  zu tun hat weniger. Da bin ich absolute Anfängerin und Sophie der Pro. Eindrücklich hat Sophie dargestellt, dass der Fokus bei der Optimierung auf der Inspirations-Suche im World Wide Web liegen sollte. Es geht mehr darum, für welche Inhalte ich als Blogger gefunden werden möchte und nicht für welches einzelne Wort. Entscheidend ist auch, nach welchen Themen und Wörtern die Menschen hinter den Bildschirmen suchen. Was interessiert dich als Leser? Wo benötigst du Unterstützung, Tipps und Tricks?

Während ihres Vortrags ist mir bewusst geworden, dass ich mehr Inhalte von anderen Bloggern teilen möchte, die dir als Leser einen Mehrwert geben. Umgekehrt möchte ich auch mein Wissen und meine Inhalte anderen Bloggern zur Verfügung stellen. Alles natürlich in Absprache und entspannt – um beim Thema zu bleiben ;). Ganz im Sinne von: Geteilte Freude ist vielfache Freude oder wie Sophie es sagen würde: „Sharing is caring“. Denn auch dieser Aspekt ist ein Teil von SEO. Danke Sophie und Gruß in die Hauptstadt!

inspirationen 7

 

IT-Recht

Im zweiten Part ging es um das Thema Recht. Hmm…ja, das ist nicht so easy. Denn jeder, der schon einmal bei einem Anwalt war, weiß, dass es kein klares Ja oder Nein auf eine Frage gibt ;). Alles ist immer eine Auslegungssache. Ganz anders ging es aber bei den nächsten Referenten zu. Die Fachanwälte für IT-Recht Dr. Klaus Lodigkeit und Marinus J. Stehmeier erklärten uns, was wir beim Impressum, Datenschutz und Urheberrecht beachten sollten. Diverse Fragen von unserer Seite wurden beantwortet…ohne den Zusatz: Es kommt immer darauf an wie die Sachlage ist. Danke an die Herren!

Anwalt gesunde360grad.de

 

Kooperationen

Last but not least war Dajana Eder von impulsee.eu mit dem spannenden Thema Kooperationen an der Reihe. Als Kommunikations-Spezialistin mit dem Schwerpunkt Blogger-Relations weiß Dajana ganz genau wie die Kommunikation zwischen Bloggern und Unternehmen reibungslos läuft, denn sie steht auf der Unternehmens- und der Bloggerseite.

Dajana erzählte uns von typischen Fehlern, die man besser vermeiden sollte, wenn man in Kontakt mit Unternehmen treten möchte. Sie ermunterte uns aber auch aktiv auf Unternehmen zuzugehen, wobei so ein strukturiertes MediaKit schon einmal Eintrittspforten öffnen kann.

Dajana hat an diesem Samstag auch viel fotografiert und uns diese Fotos zur Verfügung gestellt. Ich war so fasziniert von den Vorträgen und so beschäftigt, mich mit den Bloggern auszutauschen, dass ich gerade einmal drei Fotos geknippst habe. Danke dir Dajana für deinen tollen Vortrag und für die wunderschönen Fotos, von denen ich einige hier geteilt habe (Foto 2, 3, 4 und 6: Quelle: http://www.impulsee.eu/)!

inspirationen 4

 

Speis und Trank

In den kleinen Pausen gab es leckerste Köstlichkeiten von Christin Siegemund  (hamburgerdeernblog). Sie hat köstliche Salate und Kichererbsen-Miniburger kreiert. Anna Gliemer  von gleem zauberte feinste Pralinen und Brownies für uns. Und das ganze ohne Zucker, glutenfrei und teil-vegan. Köstlich kann ich nur sagen! Bei Lars Kaniok von Ludwig von Kapff konnten wir Weine und Prosecco probieren. Auch diese waren sehr lecker und passten wunderbar zu den Snacks. Danke!!!

burger gesunde360grad.de

inspirationen 2

 

Ein schöner Tag geht zu Ende

Für mich war es dieses Bloggertreffen ein Heimspiel, da Winterhude sehr dicht an meinem Stadtteil St. Georg liegt. Abends war ich also ganz schnell in meinen vier Wänden.

Am Samstag Morgen durfte ich trotzdem früh aufstehen, da ich wegen einer Veranstaltung am Freitag in der Nähe von Rostock nächtigte. Von der Übernachtung in einem Schloss erzähle ich dir demnächst in einem anderen Blogpost.

Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten, Initiatoren, Guestspeaker, Fotografen, Sponsoren und Blogger! Es war ein inspirierender, spannender, zauberschöner Tag mit euch!

 

 

2 Kommentare

  1. Hi , eine schöne Zusammenfassung von einem
    schönem Tag!!!

  2. Nina Kock

    Ich danke dir 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen